top of page

Fox Freunde: Treffen Sie Kieran

Kierans Lächeln sagt viel aus! Im Alter von 21 Jahren ist Kieran Pothier ein bemerkenswerter junger Mann mit vielen wunderbaren Eigenschaften und lustigen Macken!!!


Kieran war von dem Tag an, als er per Notkaiserschnitt zur Welt kam, ein Rätsel für uns. Als die Jahre vergingen, war der Kinderarzt immer verwundert über Kierans langsame Entwicklung und sein autistisches Verhalten, aber er lachte immer über seinen Sinn für Humor. Er sagte immer: "Kieran ist so ein Rätsel", und wir stimmten alle zu. Als er jung war, wurde er zu einem Gentest geschickt. Drei Runden genetischer Tests über 15 Jahre hinweg ergaben nichts, was erklären könnte, warum er so "anders" war als andere Personen seines Alters. Kieran war die meiste Zeit seines Lebens immer in der 1. Perzentile für Gewicht und Größe. Außerdem wurde bei ihm im Alter von 2 Jahren Autismus diagnostiziert.


Hier ist eine Liste von Kierans Meilensteinen, so gut ich mich erinnern kann: Er saß mit 5 Monaten ohne Hilfe auf, lief mit 2 Jahren, sprach mit 4 Jahren mehr als ein Wort, fuhr mit 9 Jahren Ski Alpin, fuhr mit 10 Jahren Fahrrad, schwamm mit 11 Jahren ohne Hilfe in tiefem Wasser, fuhr mit 15 Jahren Langlauf und das Meistern der Toilettengänge war ein langsamer Prozess, aber schließlich lernte er es doch. Er ist jetzt ein Superstar beim Zahnarzt und hat derzeit eine Zahnspange.


Erst als er 17 Jahre alt war, fanden wir das fehlende Teil in Kierans Puzzle. Die FOXP1-Diagnose kam als Erleichterung, warf aber auch eine Menge Fragen auf. Unser Genetik-Team war genauso überrascht und aufgeregt wie wir, als wir die Ergebnisse seines Gentests erhielten. Es war den Fortschritten in der Gentestung zu verdanken, dass FOXP1 entdeckt wurde.


Kieran hatte schon immer eine Liebe zur Musik. In seinen jüngeren Jahren waren es Veggie Tales, Fred Penner und Raffi auf seinem CD-Player. Mit dem Älterwerden hat sich auch sein Musikgeschmack verändert. Er hört alle altersgemäße Musik und oft läuft ein neues Lieblingsstück den GANZEN Tag über auf Repeat!!! Allerdings hat Kieran kein Interesse daran, ein Instrument zu lernen. Kieran genießt es, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, egal ob er mit seinem Bruder und seinem Onkel an Lego-Projekten arbeitet oder mit seiner Mutter puzzelt! Er genießt Brettspiele mit seinen Schwestern und liebt vor allem Online-Spiele mit seinen Freunden und Geschwistern. Kieran hat schon viele erfolgreiche Alleinflüge über Ontario hinter sich, bei denen er nur minimale Unterstützung beim Abflug und Einsteigen am Gate benötigt. Er genießt den Urlaub mit seiner Oma im Familienhaus und mit seinem Vater auf dessen Farm. Im Sommer geht Kieran gerne angeln, Fahrrad fahren, campen und man sieht ihn immer mit Kopfhörern auf dem Kopf bei unseren Bergwanderungen! Im Winter nimmt Kieran an zwei der Alberta Special Olympics Teams teil, beim Bowling und beim Skilanglauf.


Seit seinem Eintritt in das Schulsystem wurde Kieran in einem regulären Klassenzimmer eins zu eins unterstützt. Er wiederholte die 1. Klasse, da dies von den Lehrern empfohlen wurde. Von der 7. bis zur 12. Klasse war er in einer "Learning Lifestyles"-Klasse, in der er an Lebenskompetenzen wie Kochen, Geldkonzepte, soziale Geschichten, Körperpflege und anderen wichtigen Lebenskompetenzen arbeitete. Im Rahmen dieses Programms nahm er an Praktika teil, indem er als Freiwilliger im örtlichen Wasserdepot und bei der Lebensmittelbank arbeitete.


Derzeit, im Jahr 2021, besucht Kieran dreimal pro Woche ein Tagesprogramm für Erwachsene. Unser ultimatives Ziel für Kieran ist es, einen Teilzeitjob oder eine ehrenamtliche Tätigkeit in unserer Gemeinde zu finden und in einer Wohnung mit einem unterstützenden Mitbewohner zu leben.

Die FOXP1-Diagnose hat es uns ermöglicht, Kieran so zu akzeptieren, wie er ist. Unsere größte Herausforderung war seine Sprache. Seine rezeptive Sprache ist sehr gut, aber seine Fähigkeit, seine Bedürfnisse und Gedanken mitzuteilen, kann für andere manchmal schwierig zu entschlüsseln sein. Seine bedingungslose Liebe und sein fröhliches Auftreten machen ihn so liebenswert. Und schließlich hat Kierans Lächeln viele Lehrer überzeugt und erhellt den Tag eines jeden!




Comments


bottom of page